Olivenöl für die Gesundheit

Ätherisches Olivenöl ist der reine Saft, der aus den Früchten des Olivenbaums gepresst wird. Es wird seit mehr als 5000 Jahren im Mittelmeerraum angebaut und als Brennstoff, Nahrungsmittel, Medikamente und Kosmetik verwendet.

Griechenland gehört zu den drei größten Olivenölproduzenten der Welt – und das kretische Olivenöl ist das beste von allen.

In jüngster Zeit wurde Olivenöl (und besonders natives Olivenöl extra) zu den gesündesten Lebensmitteln gezählt, die Sie erhalten können. Es wird für ein langes Leben geworben und die Resistenz gegen viele der lebensbedrohlichen Krankheiten verbessert, die der Fluch der Burkha sein können.

Ist Olivenöl nicht fett?

Gewichtsverlust vergleichen Olivenöl mit anderen natürlichen Ölen und Fetten. Es ist am besten, es als Fruchtsaft anzusehen. Es besteht natürlich aus Fett, aber dies ist tatsächlich das beste “Fett”, das Sie essen können, und es ist tatsächlich gut für Sie.

Olivenöl ist möglicherweise das einzige Öl oder Körperfett, das ohne Verbesserung oder chemische oder abnorme Prozesse produziert wird. So behält es seine (beträchtliche) Ergänzung und Mineralität.

Ätherisches Olivenöl:

senkt den Cholesterinspiegel
ist frei von gesättigten Fetten und reich an einfach ungesättigten Fetten
hat eine natürlich vorkommende chemische Substanz, die ein nichtsteroidaler entzündungshemmender Wirkstoff ist, der dazu beiträgt, die Intensität und das Auftreten von Gelenkerkrankungen und Asthma zu reduzieren.
Enthält einen höheren Prozentsatz an Phenolen, E und anderen antioxidativen Chemikalien, die den Körper vor den unerwünschten Wirkungen freier Radikale schützen und so die Vorbeugung von Krebs und das Abwürgen des Alterungsprozesses unterstützen.

Welches ist normalerweise Olivenöl am besten?

Es gibt ein paar Ölqualitäten, aus denen Sie wählen können:

Extra natives Olivenöl wird ohne die Unterstützung von Wärmebehandlungen oder möglicherweise einer anderen Verarbeitung von der Olive abgeschnitten und erzeugt das reinste und beste Öl. Dies ist der teuerste und Sie sollten dies speziell für Dressings verwenden.

Natives Olivenöl stammt aus der 2. Pressung und ist immer noch ein ausgezeichnetes leckeres Öl. Verwenden Sie dieses Produkt, um Kräuter zu gießen (und Dressings auch für Salat).

Reines Olivenöl wird normalerweise durch etwas Blockieren oder Verarbeiten hergestellt. Dieses ätherische Öl ist weniger teuer und kann zum Backen verwendet werden. Sie sollten Ihr gesamtes Backen in dieser Art von Öl machen. Es ist robust, Sie können es oft verwenden, ohne seinen Geschmack oder seine Qualität zu beeinträchtigen.

Welches Olivenöl extra vergine soll ich kaufen?

Olivenöl ist sehr gefragt, da sich die Menschen dessen gesundheitlichen Nutzen bewusst sind, insbesondere im Vergleich zu anderen Fetten und Ölen. Aber wer schafft das beste Olivenöl?

Aufgrund dieser Nachfrage sind Produzenten auf der ganzen Welt die mühseligere und unangenehmere Produktionsweise. Sogar Kräuteröle, die mit Extra Virgin gekennzeichnet sind, können oft einfach weniger hochwertige ätherische Öle sein, deren Säuregehalt reduziert wurde, da dies ein Qualifikationskriterium für das Extra Virgin-Tag ist.

Die Nachfrage nach Öl bietet durch die Erhöhung der Software und die Konzentration der Produktion in immer größeren Fabriken mehr kostenreduzierende Produktionsweisen an. Diese Methoden führen zu einem weniger gesunden Produkt.

Auf der griechischen Tropeninsel Kreta wird die Produktion von Olivenöl fast ausschließlich von Kleinbetrieben erzeugt. Kleine Gemeinden werden sicherlich Olivenbäume anbauen und das Öl selbst, ihre eigenen Restaurants und ihre persönliche Gemeinschaft auf die gleiche Weise wie seit Jahrhunderten produzieren.

Spazieren Sie im November bis Februar auf Kreta durch die Olivenhaine, und Sie sehen die Familien, die sich für die Ernte versammelt haben, sowie Tücher und Kopftücher, die eng zusammengepackt sind, um die Morgenfrische zu bewahren. Gelegentlich hört man das leise Drohnen kleiner mechanischer Schlagvorrichtungen, um die mit Oliven beladenen Zweige behutsam zu schlagen – eine kretische Konzession für das mechanische Zeitalter.

Aufgrund dieses Brauchs sagen viele Leute, dass Sie die authentische und natürliche Natur von biologischem kretischem nativem Olivenöl extra garantieren können.

Betrachten Sie den kretischen Boden, die Produkte, aus denen die Oliven ihre ganze Güte bekommen, und Sie finden den Grund, warum das Olivenöl aus Kreta am besten schmeckt. Die seit Millionen von Jahren geplanten Abwässer haben Mineralien und Nährstoffe von den Berghängen und Abhängen dieser bergigen tropischen Insel gespült und in den Ebenen und Tälern an den Küsten abgelagert – genau dort, wo sich Reihen und Reihen von Oliven befinden Bäume, 30 Millionen davon!

Kretisches Olivenöl – das Beste auf der Welt für Gesundheit und ein langes Leben!

Hier finden Sie gesundes Olivenöl